Blogarchiv
UFO-Forschung - IFO-Universität: Sirius, Arcturus am Nachthimmel

meldestelle-blog-a-700-135-71

8.12.2019

Aus aktuellen Anlass wollen wir neben den stark wahrgenommenen Starlink-Satelliten welche in  den letzten Tagen vermehrt zu Beobachtungseingängen sorgten, darauf hinweisen es auch bei klarer Sicht zu hellen Sternen führen kann, welche durch ihre hohe Strahlkraft gegenüber den "normalen Sternen" am Himmel auffallen.

Darunter fallen Sirius (derzeit im Süden) und Arcturus (derzeit im Nordosten), welche ab 22 Uhr recht tief am Horizont auffallen und durch die Erdatmosphäre zusätzliche Leuchtkraft und Blinkeffekte erhalten. 

Die vergangenen Tage brachten klare Nächte und so bekam unsere UFO-Meldestelle mehrere Tel-Anrufe und E-Mail-Anfragen zu "hellem bläulich-weissen großen Leuchtkörper" am Horizont, "grelles Objek im Süden", "helles Ding aus welchen Strahlen schießen", "fühlte mich von dem Ding beim Rauchen beobachtet"!

Diese vier Aussagen der Beobachter konnte nach Recherche und Überprüfung der Beobachtungsrichtung als

Sirius identifiziert werden.

Blick auf die Astro-Karte vom 3./4.12.2019:

2019-12-34-sirius

Nachfolgend CENAP-Referenz-Aufnahme von Sirius:

sirius-5-4-2018-1

+++

Neben Sirius kommen aber auch andere Fixsterne wie Arcturus zu den auffälligen Kandidaten am Nachthimmel und so wurden uns heute zwei Beobachtungen vom 7.12 gegen 2 Uhr und 8.12. gegen 4 Uhr gemeldet, welche wir auf Grund der Himmelsrichtung und Gegebenheiten bei der Beobachtung auf Arcturus  im Nordosten zurückführen konnten.

Nachfolgend Blick auf Astro-Karten:

2019-12-7-arcturus

2019-12-8-arcturus

CENAP-Michelstadt

----

Update: 13.12.2019

.

meldestelle-blog-a-700-135-76

Am 12.12.2019 bekamen wir über unsere UFO-Meldestelle weitere E-Mails Betreff einem blinkenden und strahlenden Objekt welches Richtung Süden geraume Zeit beobachtet werden konnte. Insgesamt gingen 4 Anfragen ein und nach Rückmails mit Fragen zu genaueren Beobachtungssituation konnten alle auf  Sirius zurück geführt werden.

Beobachtungen kamen aus: Wald-Michelbach, Bensheim, Gronau und Schefflenz.

Um die Wirkung des Blinken von Sirius neben Fotos besser zeigen zu können, empfehlen wir dieses nachfolgende YouTube-Video:

2017-sirius-blinken

Direkt-Link: https://www.youtube.com/watch?v=l4PpGPudn_c

CENAP-Michelstadt

 

 

1278 Views