Blogarchiv

Sonntag, 12. Februar 2012 - 20:49 Uhr

Luftfahrt - Europas UAV Neuron vor Flugtest

 

Der erste unbemannte Kampfjet aus Europa wurde von den Vertretern der sechs beteiligten Partnerländer präsentiert.

 

Nach Angaben von Dassault Aviation, das die Federführung in dem 2006 gestarteten Versuchsprogramm hat, wird der Beginn der Flugtests für Mitte des Jahres angestrebt. Erste Bodenversuche der hydraulischen und elektrischen Systeme wurden bereits durchgeführt, und in Kürze stehen Triebwerkstestläufe an, hieß es. Parallel läuft die Softwareintegration im Testrig in Istres.

Mit dem Neuron-Testjet wollen die beteiligten Firmen die UCAV-Technologie (Unmanned Comabat Air Vehicle) in Europa voranbringen, inklusive Stealth-Eigenschaften. Während der auf etwa zwei Jahre angelegten Flugversuche in Frankreich, Italien und Schweden ist unter anderem der Abwurf von Waffen aus dem internen Schacht vorgesehen.

 


3909 Views

Sonntag, 12. Februar 2012 - 09:00 Uhr

Raumfahrt - Dänische Wissenschaftler den Sprites auf der Spur

Möglicherweise wird unter dem dänischen ESA-Astronauten Andreas Morgensen das Forschungs-Projekt ASIM gestartet was die größte dänische Investition in die Raumfahrt seit des Gauss-Oersted-Satelliten ist. Die ASIM-Instrumente sollen bis 2014 am COLUMBUS-Modul der ISS angebracht und mittels Kameras sollen die Sprites und die Wechselwirkungen zwischen Atmosphäre und Weltraum erforscht werden. Mehr darüber hier: http://www.space.dtu.dk/English/Research/Projects/ASIM.aspx

 

Aufnahmen von Sprites, DTU-Kopenhagen:

Rote Sprites über Frankreich. Rote Sprites sind riesige Blitzentladungen in der Stratosphäre und  Mesosphere. Die kleinen Heizfäden an der Unterseite sind Blitzkanäle, die ungefähr 100 Meter im Durchmesser sind. Die großen Kanäle an der Oberseite sind ungefähr 1 Kilometer im Durchmesser. Diese roten Sprites  erreichen eine Höhe von 30 bis 80 Kilometer.

 


4583 Views

Samstag, 11. Februar 2012 - 09:54 Uhr

Raumfahrt - LRO liefert neue Mond-Oberflächen-Details

 

Neue Detail-Informationen und Fotos von der Mondoberfläche gibt es von Lunar Reconnaissance Orbiter.

Fotos: NASA

 


3946 Views

Samstag, 11. Februar 2012 - 08:47 Uhr

Raumfahrt - Messenger-Foto von Merkur-Krater Xiao Zhao

 

 

Named after a 12th century Chinese artist, Xiao Zhao is a young 15-mile (24-kilometer) wide crater on Mercury. Its broad, bright rays indicate its youthfulness, as the lighter material ejected by the initial impact has not yet had enough time to grow dark."Young" is a relative term, of course. On Mercury that can still mean several billion years old!This color image was made with a combination of images acquired by NASA's MESSENGER spacecraft on Dec. 29, 2011 with its Wide-Angle Camera (WAC). The individual images were captured in eight different wavelengths, some of which would be visible to the human eye.Just to the right of Xiao Zhao is the larger Eastman crater.By IAU agreement, all newly-discovered craters on Mercury are named after deceased international artists, authors and composers who have made outstanding contributions to their field and have been recognized as significant figures for at least 50 years.

 


3434 Views

Freitag, 10. Februar 2012 - 12:00 Uhr

Raumfahrt - 1.Start von Trägerrakete Vega am 13.Februar 2012

ESA´s neue Trägerrakete Vega, soll am 13. Februar 2012 vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana abheben. Der Start ist zwischen 11 und 13 Uhr MEZ geplant und die Rakete soll neun kleine Satelliten in eine niedrige Erdumlaufbahn befördern. Die Vega wurde unter der Federführung Italiens gebaut und gilt vor allem als nationales Prestigeobjekt mit relativ geringem Nutzen. Die Betreiberfirma "European Launch Vehicles S.p.A." gehört zu 70 Prozent der italienischen Raumfahrtfirma Avio und zu 30 Prozent der italienischen Raumfahrtbehörde ASI (Agenzia Spaziale Italiana). Das Vega-Projekt fand bei den europäischen Partnern nur wenig Anklang, Italien bezahlte schließlich rund 58 Prozent der Entwicklungskosten, Frankreich 25 Prozent und Belgien 6,5 Prozent. Die restlichen rund zehn Prozent teilen sich Spanien, Schweiz, Schweden und die Niederlande. Deutschland verweigerte sich dem Projekt in Gänze.
Vega Startklar auf Kourou

3636 Views

Freitag, 10. Februar 2012 - 09:00 Uhr

Astronomie - Mars und Mond in Konjunktion

 

 

Heute Nacht über Schnee+Eis bei klarer Sicht am Himmel von Mannheim / Fotos ©-hkc :

 


3968 Views

Donnerstag, 9. Februar 2012 - 14:20 Uhr

Raumfahrt - X-37B-Marathon-Flug

 

 

Wie es aussieht kehrt das Mini-Shuttle X-37B der USAF nicht vor seinem "1.Geburtstag" am 5.März 2012 von seiner geheimen Mission zurück und ist somit einem Langzeittest ausgesetzt welcher über ein Jahr geht. Wertvolle Informationen werden sich sicherlich auch für das kleine Mini-Shuttle als solches sammeln lassen und der dritte Start danach könnte Hinweise auf den Wieder-Einsatz ergeben. Mehr darüber auch hier: http://www.space-travel.com/reports/Birthday_Cake_for_X_37B_999.html


3741 Views

Donnerstag, 9. Februar 2012 - 12:00 Uhr

Raumfahrt - NASAs Desert RATS 2011 - Teil-4

 

 

NASA's Desert RATS – or Research and Technology Studies – will make their 14th trip to the desert this fall from August 27 through September 12 for another round of analog testing

Frams : NASA-Video

 


3217 Views

Donnerstag, 9. Februar 2012 - 12:00 Uhr

Raumfahrt - NASAs Desert RATS 2011 - Teil-3

 

 

NASA's Desert RATS – or Research and Technology Studies – will make their 14th trip to the desert this fall from August 27 through September 12 for another round of analog testing

Frams : NASA-Video

 

 

 


2967 Views

Donnerstag, 9. Februar 2012 - 12:00 Uhr

Raumfahrt - NASAs Desert RATS 2011 - Teil-2

 

 

NASA's Desert RATS – or Research and Technology Studies – will make their 14th trip to the desert this fall from August 27 through September 12 for another round of analog testing

Frams : NASA-Video

 


3173 Views


Weitere 5 Nachrichten nachladen...