Blogarchiv

Sonntag, 25. März 2012 - 22:55 Uhr

Astronomie - Venus-Jupiter-Mondsichel-Konjunktion-25.März2012

Fotos: ©-hjkc

 

 

 

 

 

 

 

...und so geht es am Frühlings-Westhimmel morgen weiter!

 


3587 Views

Sonntag, 25. März 2012 - 17:55 Uhr

Luftfahrt - Überschall-Doppeldecker ohne Knall - MTI-Studie

 

 

Amerikanische Luftfahrtingenieure haben ein ungewöhnliches Konzept vorgestellt: einen Überschall-Doppeldecker.
Der Luftfahrtingenieur Qiqi Wang vom Massachusetts Institute of Technology besann sich auf die Wurzeln der Luftfahrt. Gemeinsam mit einem Team der Stanford University entwickelte er ein neuartiges Flugzeug auf Basis einer alten Idee: den Überschall-Doppeldecker. Pate standen dabei Überlegungen, die der Deutsche Ingenieur Adolf Busermann aus Lübeck bereits 1935 angestellt hat.
Ohne Knall mit doppelter Schallgeschwindigkeit durch die Luft
Überschallflugzeuge sind schnell. Doch neben ihrer hohen Geschwindigkeit sind sie bekannt für den lauten Überschallknall, den das Überschreiten der Schallgrenze erzeugt. Busemann errechnete damals, dass die Tragflächenanordnung bei einem Doppeldecker, der mit Überschall fliegt, theoretisch diesen Knall verhindere. Wang und sein Team nahmen sich dieser Überlegungen an und stellten fest: Busemann hatte recht.

Mehr darüber hier: http://web.mit.edu/newsoffice/2012/supersonic-biplane-0319.html

 


4808 Views

Sonntag, 25. März 2012 - 10:39 Uhr

Raumfahrt - Wernher von Braun 100th Birthday Celebration

 

 

Am 23.März 2012 hätte Wernher von Braun seinen 100. Geburtstag gefeiert, jener Mann der uns die Mondlandung brachte und eine ganze Generation mit seiner Vision und deren Umsetzung faszinierte. Was durchaus auch meine Interessen als 13jähriger an der Raumfahrt weckte, ob in der Schule oder Zuhause, überall wurde damals das Thema Mondlandung gehandelt. Auch wenn er umstritten ist, seine Leistung dieses Unternehmen der Mondlandung kann ihm keiner absprechen.Bericht über die Gedenkfeier in den USA hier: http://blog.al.com/breaking/2012/03/crowd_at_us_space_rocket_cente.html

Fotos von Wernher von Braun von NASA und Huntsville-Times


3933 Views

Sonntag, 25. März 2012 - 10:16 Uhr

Astronomie - Wolken über Mars

 

 

Ein Amateur-Astronomen konnte auf seinen Fotos vom Mars einen deutlichen Wolkenzug über nördlichem Mars ausmachen, mehr darüber gibt es hier: http://cosmiclog.msnbc.msn.com/_news/2012/03/23/10831821-mysterious-cloud-spotted-on-mars

 

 


3753 Views

Freitag, 23. März 2012 - 07:16 Uhr

Raumfahrt - Erfolgreicher Start von ATV-3 Edoardo Amaldi

 

 

 

Am frühen Morgen ist ATV-3 Edoardo Amaldi mit der Trägerrakete Ariane-5 erfolgreich zur ISS gestartet.

Fotos vom Start; ESA

 

 

 


3253 Views

Donnerstag, 22. März 2012 - 19:23 Uhr

Raumfahrt - ATV-3 Edoardo Amaldi startbereit

 

Das dritte ATV (Automated Transfer Vehicle) der ESA, Edoardo Amaldi, ist bereit für den Start zur Internationalen Raumstation ISS. Die formelle Starttauglichkeitsprüfung der ESA am Montag zeigte keinerlei Probleme mit dem Raumfrachter. Der Start ist für Freitag, den 23.03. um 04:34 GMT (05:34 CET) vorgesehen.
 
Das ATV ist das größte unbemannte Raumschiff zur Versorgung der Internationalen Raumstation mit Nahrung, Wasser und Treibstoff.
Die Internationalen Partner der Station haben am Dienstag eine separate Prüfung vorgenommen, um sicherzustellen, dass der Außenposten im All bereit ist, den Raumfrachter aufzunehmen. Die Astronauten an Bord der Raumstation, die in 400 km Höhe die Erde umrundet, sind ebenfalls bereit für die Ankunft des ATV.  
Gestern hat Arianespace eine Prüfung der Startbereitschaft für die Ariane 5 Mission VA205 durchgeführt, die das ATV in den Orbit bringen wird. Die Trägerrakete ist ebenfalls bereit zum Start.
Heute werden Ariane-Rakete und ATV in Kourou, Französisch-Guyana, zur Startrampe transportiert. Die Gesamtmasse am Start beträgt 777 Tonnen - die bislang schwerste Startmasse für eine Ariane. Das ATV Edoardo Amaldi ist die bislang schwerste Nutzlast.
Verfolgen Sie den Start live auf der ESA Website - die Übertragung beginnt 30 Minuten vor dem Start.
 

3151 Views

Donnerstag, 22. März 2012 - 18:02 Uhr

Raumfahrt - Neue Aufnahmen von Asteroiden Vesta

 

Neue Aufnahmen von Asteroiden Vesta welche die NASA Sonde-Dawn aufnehmen konnte

 

Oben: Südpol von Vesta / Unten: Größenvergleich der Asteroiden


3464 Views

Donnerstag, 22. März 2012 - 16:00 Uhr

Planet Erde - US-Präsident Obama in Roswell

 

 

US-Präsident besucht sagenumwobene Stadt Roswell - Obama spricht über das Ufo-Geheimnis von Roswell...
viele Legenden ranken sich um diesen Ort wo angeblich vor über 60 Jahren ein Ufo abstürzte. Bei einem Besuch kokettierte US-Präsident Obama mit seinem Geheimwissen....
„Wenn ich neun- und zehnjährige Jungs treffe, fragen sie mich: ´Waren Sie in Roswell und stimmt es, was darüber erzählt wird?´“, erzählte Obama. „Und ich sage ihnen: ´Wenn ich euch das erzählen würde, müsste ich euch danach töten. Wir behalten unsere Geheimnisse für uns.´“ Die Augen der Jungen würden dann „ganz groß“, sagte der Präsident....
 - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/ausland/us-praesident-besucht-sagenumwobene-stadt-darum-huetet-obama-das-ufo-geheimnis-von-roswell_aid_726602.html

3684 Views

Mittwoch, 21. März 2012 - 23:44 Uhr

Raumfahrt - Messenger entdeckt Merkur´s Vergangenheit

Der Planet Merkur besitzt einen gigantischen Eisenkern und hat eine geologisch bewegte Vergangenheit. Das schließt ein US-Astronomenteam aus den Beobachtungen der Merkursonde "Messenger". Der pockennarbige Planet sei aktiver als von vielen erwartet, schreiben die Wissenschaftler im US-Fachjournal "Science".
"Messenger" umkreist seit einem Jahr den Merkur, kartiert die Oberfläche des Planeten und vermisst seine Schwerkraft. Aus den Schwerkraftdaten schließen die Forscher auf eine ungewöhnliche innere Struktur des sonnennächsten Planeten. Der Eisenkern des Merkur nimmt demnach 85 Prozent seines Radius ein.
Mehr darüber hier: http://news.sciencemag.org/sciencenow/2012/03/more-more-iron-for-mercury.html?ref=hp
Foto: Messenger-Sonde - NASA

3573 Views

Mittwoch, 21. März 2012 - 22:42 Uhr

Astronomie - Meteorit über Süddeutschland und Österreich

 

 

Meteorit aufgenommen in Österreich von Amateurastronom Hermann Koberger und CENAP zur Veröffentlichung freigegeben:

 

 

Nach dem schon am vergangenen Samstag ein heller Bolide über Deutschland für Aufregung bei der Bevölkerung gesorgt hat, gab es Gesternabend nochmal einen Besuch von einem Aueßerirdischen. Dieser sorgte zusätzlich für weitere Meldungen bei der CENAP - UFO-Hotline 0621-701370, im Pressespiegel schlug sich dies bisher nur in Österreich durch!

 

 

 


4242 Views


Weitere 1 Nachrichten nachladen...