Blogarchiv
UFO-Forschung - Skylaternen und MHB´s wieder verstärkt zu sehen, trotz Flugverbot!

 

 

Schlagzeilen wie nachfolgende aus den Wolfsburger Nachrichten sind leider wieder notwendig, da trotz "Flugverbot" wegen der erheblichen Brandgefahr , die Himmelslaternen der billigen Art sowie MHBs wieder vermehrt zu sehen sind. Steigende Zahlen bei der CENAP-Ufo-Meldestelle sprechen eine deutliche Sprache und erinnert uns an die Anfänge der ersten Ufo-Meldewellen die durch diese Mini-Heißluftballons ausgelöst wurden.

 

 

Weitere Presse-Arbeit erfolgt von CENAP gerade weil diese Himmelslaternen und MHBs (Mini-Heißluft-Ballons) immer wieder für Ufo-Alarm sorgen und am Himmel durch Formationsflügen für Staunen sorgen. Nachfolgend eine Bildergalerie dieser Himmelslaternen und MHBs wie sie beim Start und am Himmel ausschauen.

Fotos; ©-CENAP-Archiv,   weitere Fotos sind in der Referenz-Galerie Mini-Heißluft-Ballons zu finden.

 

 

UFO-Invasion-Effekt erfolgte ab 2007 durch die importierte Himmelslaternen aus Fernost welche günstig im Handel zu erwerben sind.

 

 

Update: 24.07.2012

 

5997 Views
Raumfahrt+Astronomie-Blog von CENAP [-cartcount]