Blogarchiv
UFO-Forschung - IFO-Universität: Sirius und Venus am Abendhimmel (5.02.2020)

meldestelle-blog-a-700-135-126

5.02.2020

Nach sonnigen Tag folgt heute Abend ein sternklarer Himmel und unsere "bekannten UFO-Stimulus" Sirius und Venus sorgten schon für die ersten Anfragen bei unserer UFO-Meldestelle. 

-

2020-02-5-sirius

Im Südosten sorgt Sirius für Verwunderung:

Beerfelden: "funkelndes Objekt das rotiert"

Kühlheim: "weißbläuliches strahlendes Licht das sich kaum von der Stelle bewegt"

Worms: "schaue es über ne halbe Stunde an und bin begeistert über das Strahlen, kennt man dieses Licht?"

+++

Groß-Gerau: "Großes schwarzes Dreieck über funkelnder Drohne darunter", beobachte es seit 25 Minuten"...

Nach ermitteln der Sichtungsrichtung (Südost), war klar es sich um Sirius und nicht um eine "funkelnde Drohne" handelt. Das große schwarze Dreieck (hatte Beobachter an die Belgien-Welle erinnert) entpuppte sich dann live als mißinterpretierte Sterne Procyon+Betelgeuze+Rigel, siehe Sternkarte:

2020-02-5-sterne-procyonbetelgeuzerigel

Sternkarte mit "gedachten Kanten eines Dreieckes" von Beobachter.

+++

2020-02-5-venus

Auch Venus sorgte heute für Rätsel:

Bamberg: "dachte erst ein Stern, aber so groß und alleine..."

Friedberg: "helles Objekt am Westhimmel"

Siegburg: "steht über unserem Haus und leuchtet ungemein hell"

---

Stand 20.00 MEZ

CENAP-Michelstadt

 

 

 

 

828 Views