Blogarchiv
UFO-Forschung - Welt-UFO-Tag zu Kenneth Arnold´s Sichtung vom 2.07.1947

2.07.2020

meldestelle-blog-a-700-135-206

2.07.2020

Warum es überhaupt einen "Welt-UFO-Tag" gibt, bleibt ein Rätsel wie die Welt der Hardcore Ufologie welche hinter einem sektenartigen Glauben an fliegende Untertassen aus dem All die Realität ausblendet.

Seit Jahrzehnten ignoriert man die Entlarvungen von Fakes welche man in den den letzten Jahren in Form von Videos und Fotos als Beweise des UFO-Phänomens vorlegte. Bestes Beispiel ist der Fall Greifswald aus den 90iger Jahren welcher bei der deutschen Ufologie Gemeinde immer noch als ungelöst gilt, obwohl klare Indizien für militärischen Ursprung sprechen. Wie im übrigen auch der "erste Untertassen-Fall der Welt" bei welchem der Privat-Pilot Kenneth Arnold am 2.07.1947 über Mount Rainer eine Formation von 9 Flugobjekten sah welche sich im Sonnenlicht reflektierten. Da in dieser Zeit die US Air Force in den Anfängen des kalten Krieges verstärkt auf neue Flugzeugtechniken setzte welche in der breiten Bevölkerung nicht bekannt waren, führten diese zu Beobachtungen welche sich die Zeugen nicht erklären konnten.

Heute kann man Übungsflüge von Luftwaffen-Jets in großen Höhen auf Grund der Tarnbemalung nur schwer am Tageshimmel erkennen, selbst wenn man die eindeutigen Fluggeräusche hört. Dies war zu den Nachkriegsjahren anders, die Jets waren bis auf die Kennzeichen aus blanken Metall welches im Sonnenlicht stark reflektierte und durch die "neuen Düsenantriebe" auch eine höhere Geschwindigkeit hatten als die damals üblichen Propeller-Flugzeuge. 

images-1-4

So spricht viel für die Beobachtung von Kenneth Arnold damals für eine Formation von USAF-Jet´s welche sich im Sonnenlicht reflektierten. 

Kurz darauf kam es dann zum "UFO-Absturz bei Roswell" und die Untertassen-Legende nahm seinen Lauf und ist trotz  Hinweis auf Mogul-Ballon bis heute fester Bestandteil der weltweiten Ufologie bis hin zu der Legende die US Air Force auf ihrer Test Airbase Area51 die abgestürzte Untertasse mit Aliens dort verstecke.

CENAP-Michelstadt

+++

2020-07-2-maintower-a

2020-07-2-maintower-aa

2020-07-2-maintower-ab

2020-07-2-maintower-ac

2020-07-2-maintower-ad

2020-07-2-maintower-ae

2020-07-2-maintower-af

2020-07-2-maintower-ag

2020-07-2-maintower-ah

2020-07-2-maintower-ai

2020-07-2-maintower-aj

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/maintower/sendungen/heute-ist-welt-ufo-tag--ein-gespraech-mit-dem-betreiber-der-odenwaelder-ufo-meldestelle,video-126352.html

Quelle: HR3 Maintower

+++

 

350 Views