Blogarchiv
Raumfahrt - USAF Spionageflug mit X-37

 

Nach wie vor befindet sich das X-37-Mini-Shuttle der USAF im Orbit und offiziell zu einem Testflug. Dieser Testflug scheint nach britischen Forschern aber gekoppelt zu sein um die im letzten Jahr gestartete Raumstation Tiangong-1 zu überwachen. Die Flugbahn der X-37 ist recht niedrig und überkreuzt auch dabei die Umlaufbahn von Tiangong-1 und zuweilen trennt sie nur ein Zeitraumdifferenzial von 19 Sekunden. Damit kommt neben der Überwachung von Afghanistan auch die Abhör-Möglichkeit von Tiangong-1 in betracht und dürfte recht nützlich sein. Mehr darüber hier: http://www.bbc.co.uk/news/science-environment-16423881

Foto: X-37 USAF

Foto: X-37 USAF

Fotos: Tiangong-1

4309 Views