Blogarchiv
Raumfahrt - Zenit-2 mit US-Intelsat-18 gestartet
Eine Russisch-Ukrainische Zenit-2SB Träger-Rakete mit dem Telekommunikationssatelliten US-Intelsat-18 startete vom Baikonur-Raumfahrtzentrum in Kazakhstan am frühen Donnerstag, den 6. Oktober 2011. Der Satelitt Intelsat-18 ist mit 32 Transpondern ausgerüstet und wird Telekommunikationsdienste zu den Kunden in Ostasien, an der US-Westküste und in der pazifischen Region zur Verfügung stellen. Intelsat Ltd. hat weltweit das umfangreichste Satellitennetz, mit über 50 Satelliten. Die Zenit-2, ist eine zweistufige Rakete, wird produziert durch das Yuzhnoye Entwicklungs-Zentrum in Dnepropetrovsk, geleitet von der russischen  Raumkorporation Energia.
Foto: Energia - Zenit-2
4722 Views
Raumfahrt+Astronomie-Blog von CENAP [-cartcount]