Blogarchiv
Raumfahrt - NASA´s neue SLS-Monster-Rakete

 

2017 soll sie starten, NASA´s neue Monster-Rakete welche als Nachfolge-Lastenpferd die Shuttles ablösen soll. Sie besteht aus einem Kraftstofftank, der flüssigen Wasserstoff und flüssigen Sauerstoff für die Maschinen des Raumschiffes hält. Zuerst benutzt er auch die Doppelventilkegel-abgeleiteten Startraketen mit festen Brennstoffs, die im Rahmen des jetzt-annullierten Mondprogramms entwickelt werden.Die NASA sagt, die Entscheidung zur Doppelventilkegeltechnologie einzusetzen würde auf Analysen basieren, die zeigten, das die Kosten kleiner und mehr Flexibilität für Starts gäbe. Zuerst würde die neue Abschussrampe in der Lage sein, zwischen 70 und 100 metrischen Tonnen, in den Orbit zu bringen (ungefähr dreimal soviel wie die jetzt-pensionierten Raumfähren). Für Aufträge zum Mars, würde die Rakete verbessert, um ungefähr 130 metrische Tonnen zu befördern. Im allen planen die Vereinigten Staaten, $18 Milliarde für das  Projekt bis 2017, einschließlich $10 Milliarde für die Rakete, $6 Milliarde aufzuwenden für die Orion-Mannschaftskapsel und $2 Milliarde um den Kennedy Space Center-Startplatz zu verbessern und die neue Rakete unterzubringen.

Foto: Animation NASA

Mehr darüber hier: http://blog.al.com/space-news/2011/09/nasa_space_launch_system_sls_t.html

6532 Views
Raumfahrt+Astronomie-Blog von CENAP [-cartcount]