Blogarchiv
Planet Erde - ISS-Aufnahme von Köln, Bonn, Aachen und Düren mit einem NightPod-Stativ

.

Folgt man dem Lauf des Rheins, sind die Städte Bonn und Köln auf der rechten Seite dieses von der Internationalen Raumstation aufgenommenen Nachtbildes zu erkennen. Das weiter nördlich gelegene Köln beheimatet auch das Europäischen Raumfahrtzentrum, das sich auf dem Gelände des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt befindet. Die hellen Lichter auf der rechten Seite beleuchten die Flugbahn des Flughafens Köln-Bonn, welcher hier zwischen den beiden Städten zu erkennen ist.

Links oben auf dem Bild liegt Aachen an der Grenze zu den Niederlanden und Belgien. Zwischen Aachen und Köln erkennt der Betrachter die Stadt Düren, in der sichtlich eine andersfarbige Straßenbeleuchtung als in den benachbarten Orten verwendet wird.

Dieses Bild ist im Jahre 2012 von einem Astronauten von der Internationalen Raumstation mithilfe eines NightPods aufgenommen worden. Das NightPod-Kamerastativ folgt der Erde, die mit einer relativen Geschwindigkeit von 28800 km/h unter der Station vorbeirauscht, indem ein beliebiges Ziel in der Mitte des Suchers fixiert wird. Gewöhnliche Kameras, die an einem solchen Nightpod angebracht sind, können sich längere Belichtungszeiten zunutze machen, sodass Astronauten schärfere Nachtaufnahmen von Städten aufnehmen können.

.

Neuartiges Stativ ermöglicht Astronauten atemberaubende Nachtaufnahmen von europäischen Metropolen.

.

Quelle: ESA

4080 Views
Raumfahrt+Astronomie-Blog von CENAP [-cartcount]