Blogarchiv
Astronomie - Helle Feuerkugel über A113 südlich von Berlin beobachtet

meldestelle-blog-a-700-135-49

5.05.2019

Unsere Meldestelle bekam heutemorgen über Tel-Hotline gegen 5.OO MESZ die Beobachtung von einer hellen Feuerkugel (4.15 MESZ) welche steil in südlicher Richtung in weisslich-grünlich (wie eine LED) mit Schweif verglühte. Die Beobachtung wurde auf der Autobahn A113 von Berlin kommend zum Autobahnkreuz zur A10 gemacht und der Beobachter meinte das "der Asteroid" bei Mittenwalde einschlug.

2019-05-5-feuerkugel-karte-a

Der Beobachtungswinkel scheint den vermeintlichen visuellen Einschlag verursacht zu haben, daher gehen wir von weiteren Beobachtern aus. Zum Zeitpunkt der Beobachtung gegen 4.15 MESZ war wenig Auto-Verkehr auf der A113.

2019-05-5-feuerkugel-karte-b

feuerkugel-5-8

Stand: 7.30 MESZ

CENAP-Michelstadt

----

Update: 6.05.2019

.

Die Feuerkugel über A113 wurde mit AllSky Kamera in Ketzür erwischt und von André Knöfel aufgefunden:

.

Ich habe mal die Aufnahmen in Lindenberg und Ketzür angeschaut, in dem Zeitraum (+/- 15min) gab es ein Ereignis ganz dicht über dem Südhorizont. Es war ein recht langsames Meteor, das um 02:11:28 UTC (04:11:28 MESZ) aufleuchtete. Hier die Aufnahme aus Ketzür mit der AllSky6 AMS16 von Sirko.
20190505-021128-ams16-ketzuer
Gruß
André

-

Stand: 20.15 MESZ

CENAP-Michelstadt

 

1686 Views