Blogarchiv
Astronomie - Betrachten Sie die Sonnenfinsternis 2019 von La Silja Observatory in Chile

21.11.2017

View the 2019 solar eclipse from La Silla Observatory

csm-20120927-lasilla2-eso-e2c8

On 2 July 2019 a total solar eclipse will shroud ESO's La Silla Observatory in Chile in darkness. To celebrate this momentous event, ESO is inviting the general public to witness it at the observatory!

Only 700 tickets will be available in the ESOshop from 22 November 2017 on a first-come, first-served basis. The tickets will be 200 euros each, and will include transportation from the base of the mountain to ESO's La Silla Observatory and a guided visit of the observatory. More information on tickets and the event will be released on the first day of ticket sales. To be one of the first to learn when tickets are available, sign up for the ESOnews here.

This will be the only total solar eclipse visible from an ESO observatory for the next 212 years - making the eclipse in 2019 an exciting opportunity.

In addition to the solar eclipse, 2019 marks 50 years since the La Silla Observatory began operations. The La Silla Observatory is located at the outskirts of the Chilean Atacama Desert, 600 km north of Santiago de Chile and at an altitude of 2400 metres. Today, ESO operates two of the most productive 4-metre class telescopes in the world at La Silla: the 3.58-metre New Technology Telescope (NTT) and the ESO 3.6-metre telescope.

2019 is also an important year for the field of astronomy as it is the 100th anniversary of both the International Astronomical Union (IAU) and the Eddington expedition, a scientific mission during another total solar eclipse that confirmed Einstein's general theory of relativity.

+++

Bald im Angebot: Karten für die Beobachtung der Sonnenfinsternis 2019 am La-Silla-Observatorium der ESO

 

Am 2. Juli 2019 wird eine totale Sonnenfinsternis das La-Silla-Observatorium der ESO in Chile in Dunkelheit hüllen. Zur Feier dieses herausragenden Ereignisses lädt die ESO die Öffentlichkeit ein, dieses Schauspiel an der Sternwarte zu erleben!

Ab dem 22. November 2017 sind im ESOshop 700 Tickets für dieses Ereignis im Vorverkauf erhältlich. Die Eintrittskarten kosten 200 Euro pro Person und beinhalten den Transport vom Fuß des Berges zum La-Silla-Observatorium der ESO und eine Führung durch die Sternwarte. Weitere Informationen zu den Tickets und zur Veranstaltung erhalten Sie am ersten Tag des Kartenverkaufs. Melden Sie sich hier für die ESOnews an, um als einer der ersten zu erfahren, wann Tickets erhältlich sind.

Dies wird die einzige totale Sonnenfinsternis sein, die in den nächsten 212 Jahren von einer ESO-Sternwarte aus sichtbar sein wird - was die Sonnenfinsternis 2019 zu einer spannenden Möglichkeit macht.

Zusätzlich zur Sonnenfinsternis ist es im Jahr 2019 außerdem 50 Jahre her, dass das La-Silla-Observatorium seinen Betrieb aufgenommen hat. La Silla befindet sich am Rande der chilenischen Atacama-Wüste, 600 km nördlich von Santiago de Chile und liegt auf 2400 m Höhe. Mit dem 3,58-Meter-New-Technology-Telescope (NTT) und dem 3,6 Meter-Teleskopbetreibt die ESO zwei der weltweit produktivsten Teleskope der 4-Meter-Klasse auf La Silla.

2019 ist ein wichtiges Jahr für die Astronomie, denn es ist sowohl der 100. Jahrestag der Gründung der Internationalen Astronomischen Union (IAU) als auch der Eddington-Expedition, einer wissenschaftliche Mission während einer anderen totalen Sonnenfinsternis, die Einsteins allgemeine Relativitätstheorie bestätigte.

 

Kontaktinformationen

 

Laura Ventura
ESO education and Outreach Department – Group Leader Chile
Santiago, Chile
Tel: +56 2 24633265
E-mail: contacto@eso.org 

 

 

Quelle: ESO

1685 Views