Blogarchiv

UFO-Forschung - CENAP UFO-Meldestelle-Bilanz 2015

.

Im Jahre 2015 bekam unsere UFO-Meldestelle 346 Fälle (Deutschland, Österreich, Schweiz) zur Recherche gemeldet und davon sind derzeit noch 14 Vorgänge bei der Bearbeitung. Nachfolgend ein Bilanz Überblick der gemeldeten Fälle und deren Identifizierung von 2015:

Nach Auflistung der gemeldeten Beobachtungen/Foto/Video fällt die starke Mißinterpretation von astronomischen Stimuli  im vergangenen Jahr auf. Neben den Feuerkugeln/Meteore welche durchweg spektakulär sein können, ist auch die Unkenntnis über den aktuellen Sternenhimmel und damit verbundenen Planeten sowie helle Sternen festzuhalten. 

Trotz Flugverbot tauchen doch noch immer Himmelslaternen auf, wenn auch nicht mehr in der Häufigkeit wie vor 10 Jahren. Dagegen kommen langsam die LED-Ballons als Stilles Feuerwerk sowie Quadrocopter immer mehr in den Stimulus-Bereich. Zur Zeit laufen zu 14 Fällen aus dem letzten Jahr noch Recherchen, welche  noch nicht abgeschlossen sind.

CENAP-Mannheim, hjkc

1631 Views