Blogarchiv

Mittwoch, 2. September 2015 - 17:30 Uhr

UFO-Forschung - Die verstaubten Argumente der Ufologie welche am Zeitgeist abblitzen

.

Immer wieder verwunderlich, wie man auf Ufologen-Seite die Wahrheit verdreht. Für Wissenschaftler und Journalisten sind ETs  sehr wohl akzeptierbar, wenn sie nicht mit Märchen der Ufologen verbunden werden. Hier wird versucht die böse Mehrheit welche nicht auf die YouTube-Videos und Märchenonkels aus Mexiko herein fällt zu unterstellen mit dem Zeitgeist  gegen die "Ufologen-Wahrheit" zu sein. Doch wo sind denn all die Beweise für ET´s die nicht in peinliche Ende führen wie kürzlich in Mexiko, man Mumien als Außerirdische zu horrenden Eintrittspreisen feil bot! Daraus lernen die Ufologen über Jahrzehnte nicht und sammeln in unserem Lande in großen UFO-Datenbanken  (welche ursprünglich eine gute Idee war) die sogenannten drei großen Ufologen-Gruppen ihre unzureichend untersuchten Fälle welche sie mit Kontaktler-Märchen auf eine Ebene stellen.

Und genau diese Ufologie ist selbst verantwortlich das die Ufo-Thematik unglaubwürdig und lächerlich war und bleibt! Hier haben die Ufologen gewonnen - gegen die Realität!

CENAP-Mannheim

.


Tags: UFO-Forschung 

1818 Views