Blogarchiv

UFO-Forschung - UFO-Drohnen in der Schweiz? Und weitere Rätsel am Himmel

In den letzten Wochen hatten wir mehrere UFO-Meldungen, teilweise mit Bildmaterialien welche wir identifizieren konnten, als erster Fall ganz aktuell von diesem Wochenende:

-

9.05.2015 - Zürichsee/Schweiz

Werte Damen und Herren
 
Scheint, dass es in der Schweiz keine Meldestelle mehr für mögliche UFO Sichtungen gibt. Die Adresse ufosichtung hat mir leider einen Fehler zurückgeschickt.
Vielleicht können Sie sich meinen Bildern annehmen.
 
Vielen Dank und freundliche Grüsse aus der Schweiz
 
Roger D. Meyer
 
Von: Roger D. Meyer 
Gesendet: Samstag, 9. Mai 2015 22:42
Betreff: UFO Sichtung?
 
Werte Damen und Herren
 
Heute Abend habe ich einige Fotos vom Etzel und dem Zürichsee mit meinem iPhone 5s erstellt. Bei der nachträglichen Betrachtung habe ich auf allen Aufnahmen einen seltsamen sich fortbewegenden hellen Punkt erkennen können.
Diesen konnte ich während den Fotos nicht erkennen. Dieser Punkt ist ebenfalls in der leider sehr kurzen Videosequenz zu erkennen. Dabei sieht man auch eine rasche Bewegung.
Weiss nicht, ob es sich allenfalls nur um eine Drohne handeln könnte. Diese hätte ich jedoch vermutlich auch von blossem Auge während den Fotos erkennen sollen.
 
Koordinaten und Zeit der Aufnahmen können Sie, so denke ich, den einzelnen Fotos entnehmen.
 
Interessant ist, dass mein Sohn gleichzeitig Fotos mit seinem iPad erstellt hat und dabei auch der selbe helle Fleck zu erkennen ist.
 
Freundliche Grüsse und besten Dank für Ihre Einschätzung.
 
Roger D. Meyer
---
Linsen-Reflexion in Handy-Kamera
Linsen-Reflexion in Handy-Kamera

Linsen-Reflexion in Handy-Kamera (Video-Aufnahme sehr verwackelt)
-
Identifizierung: Linsen-Reflexion
---
24.04,2015 - Köln
-
Von: Robert F.
Datum: 24. April 2015 um 17:11
Betreff: Seltsames Objekt in Köln 
Guten Tag,
Wir konnten gestern ein seltsames Objekt über dem Rhein sehen. Es war nicht am Himmel eher auf der Höhe einer Brücke. Anbei ein Bild dazu. Es kann nicht der Mond gewesen sein, wir haben zur Zeit Halbmond.
Über weitere Informationen würde ich mich freuen.
Robert F.
Von meinem iPhone gesendet
Nach-Recherchen von CENAP ergaben für das "mondförmige Objekt" am Rhein von Köln eine Firmen-Veranstaltung bei welcher man ein "Beleuchtungs-Ballon" im Eingang-Bereich installierte hatte. Nachfolgend ein Werbung-Ausschnitt von Event-Agentur für solche Ballons:
.
Identifizierung: Werbeballon
---
8.02.2015 - Dornstadt
-
Über Telefon bekamen wir im April eine Beobachtung bei Dornstadt gemeldet bei welcher ein stark leuchtendes "Sternenähnliches Objekt" über 15-20 Minuten beobachtet werden konnte. Hierbei wurden auch Aufnahmen mit Handy gemacht, welche wir per E-mail bekamen.
.
Weitere Aufnahmen zeigten Vergrößerungen welche starke Verwacklungen zeigten. Auf Grund der Beobachtungsrichtung ergaben sich bei Überprüfen der astronomischen Gegebenheiten, das es sich hierbei um Sirius handelte, welcher in der Beobachtungsrichtung stand und neben den Planeten immer wieder für Rätselraten sorgt. Nachfolgend die astronomischen Gegebenheiten: 
.
Identifizierung: Sirius
-
CENAP Mannheim


1895 Views