Blogarchiv
Astronomie - Kepler-Teleskop bestätigt Planet Kebler 22b in bewohnbarer Zone

 

Das US-Teleskop „Kepler“ hat den 600 Lichtjahre entfernten Planeten Kepler 22b bestätigt. Bei Kepler 22b könnte es sich um einen erdähnlichen Planeten handeln. Der Planet umkreist seinen Stern in der bewohnbaren Zone. Allerdings weiß man so gut wie nichts über Kepler 22b....

Auf der Suche nach Leben auf fernen Planeten hat das Weltraumteleskop „Kepler“ seinen ersten erdähnlichen Himmelskörper außerhalb unseres Sonnensystems bestätigt. Der Planet Kepler 22b umkreise in einer Entfernung von 600 Lichtjahren einen sonnenähnlichen Stern, erklärte die US-Raumfahrtbehörde NASA am Montag. Der Planet liegt in einer bewohnbaren Zone, die Forscher können aber nicht sagen, ob dort tatsächlich Leben existiert.

Mehr darüber hier: http://www.nasa.gov/mission_pages/kepler/news/kepscicon-briefing.html

Skizze: NASA



4732 Views
Raumfahrt+Astronomie-Blog von CENAP [-cartcount]